Kurzfilmkino

hereinspaziert 

 

  „HEREINSPAZIERT“

 

kurzfilmkino

Im vielleicht kleinsten wandernden Kurzfilmkino der Welt präsentiert Christian Funkelfix die Creme de la Creme seiner Kurzfilmsammlung. Auf Stadt- und Straßenfesten erfreut sich der umgebaute „Heimstolz- Wohnwagen“ eines regen Zuschauerzulaufs. Das 4 Sterne Luxuskino offeriert 5 bis 16 Sitzplätze je nach Größe und Gewicht des Publikums. Der Filmwagen und sein eleganter Betreiber klopfen sich auch gern mal den Straßenstaub vom Leibe und kommen auch zu privaten Veranstaltungen wie Hochzeiten, Firmenfeiern oder Kinderpartys. Die Filmauswahl ist groß- es werden Kinderfilme, anspruchsvolle Streifen, experimentelle Kunst, Animationsfilme und Kurzkomödien angeboten. Und es gibt Popkorn, selbstgepoppt und handgereicht.

 

  • 0
  • 1
  • 10
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9